Aula

Schülertheater in der AulaDie Aula der Gesamtschule ist der größte Veranstaltungsort der Stadt und wird  für alle größeren Veranstaltungen von ortsansässigen Vereinen, Schulen, Theatergruppen, der Stadt  und vielen anderen Institutionen intensiv genutzt.

Der Raum liegt Mittig im Schulgebäude und besitzt eine feste Bestuhlung für 300 Zuschauer sowie eine Bühnenfläche von ca. 180,00 m² Größe, ohne Nebenflächen. Begrenzt wird die Bühne 3-seitig durch schwer entflammbare Vorhänge. Ein wichtiger Teil des schulischen Lebens findet hier statt: Einschulung des neuen fünften Jahrgangs, Weihnachtsfeieren, Kinovorführungen, Entlassfeiern, Versammlungen, Kammerkonzerte, Theateraufführen der Theater AG, Varietéveranstaltungen, Vorlesewettbewerbe, Chorabende sowie Informationsveranstaltungen für Schüler und Eltern.

Darstellen und Gestalten in der AulaFür die Schüler des Faches Darstellen und Gestalten ist die Aula gleichzeitig zentraler Unterichtsraum im Rahmen ihrer theaterpädagogischen Arbeit. Die vollständige Aulatechnik (Licht und Beschallung) kann hier im Rahmen des Unterrichts genutzt werden und ermöglicht so eine Bühnenarbeit im professionellen Ambiente.