Bücherei/Mediothek

Die Mediothek ist unsere Schulbücherei, sie befindet sich im Zentrum der Gesamtschule und ist ein wichtiger Bestandteil unseres Schullebens. Es stehen dort mehr als 12.000 Medien zur Ausleihe bereit: CDs, DVDs, CD-ROMs und vor allem Bücher zur Unterhaltung und Information! Mehrere fest abonnierte Zeitschriften (u. a. GEO, Focus, P.M., PC-Welt, Abenteuer und Reisen, Spot on, Bravo-Sport, Mädchen …) informieren über aktuelle Themen. Für die Medienausleihe benötigen die Schüler/innen einen computerlesbaren Ausweis, der auf Antrag kostenlos ausgestellt wird. Dieser Ausweis berechtigt auch zur Ausleihe in der Stadtbücherei Fröndenberg, Markt 9. Ein umfangreicher Präsenzbestand (Bücher die nicht für die Ausleihe zur Verfügung stehen) – bestehend aus einer Sammlung von Lexika zu vielen Sachgebieten, sowie diverse Wörterbücher, – bieten sich zur Arbeit in der Schulbücherei an.

Durch die ständige Aktualisierung des Buchbestandes lohnt sich ein Besuch der Bücherei immer wieder! Lehrer kommen gemeinsam mit ihren Klassen, Arbeitsgruppen, sowie einzelne Schüler treffen sich dort, recherchieren, arbeiten frei oder mit von der Bibliothekarin zusammengestellten Bücherkisten.

Zu Beginn des Schuljahres 2005/2006 wurde für alle Klassen des 5ten Jahrgangs eine verbindliche Lesestunde eingeführt, die die Lust am Lesen wecken und die Lesekompetenz steigern soll. Es gibt Aktionen rund um die Themen Buch und Lesen, diese werden von den Schülern dokumentiert und in einer Lesemappe gesammelt. Die Lesestunden werden durch ehrenamtlich tätige Mütter unterstützt. Diese Hilfe bietet die Möglichkeit zur individuellen Förderung der Schüler.
Das alles führt dazu, dass die Schüler und Schülerinnen die Mediothek als ihnen vertrauten Ort akzeptieren und sich auch in den Pausen gerne dort aufhalten.

Die Mediothek bietet Aktionen rund um Medien in der Projektwoche, dem Tag der offenen Tür, dem Welttag des Buches und anderen Schulveranstaltungen. Ebenso ist sie Ausstellungsort für Schülerarbeiten aus dem Kunstunterricht.
Es gibt eine Schüler-Arbeitsgemeinschaft, die „Bücherei-Kids“. Bücherei- und Themenführungen. Der Lesewettbewerb der 6. Jahrgänge (mit guten Erfolgen auch auf Kreisebene), die Beteiligung am Sommerleseclub, sowie Autorenlesungen runden das Angebot der Mediothek und der Menschen, die dahinterstehen, ab.