MINT

MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik)
Im Zentrum  stehen die Methoden der Erkenntisgewinnung aus den beteiligten Fächern. Mit Hilfe verschiedener Experimente werden die Schülerinnen und Schüler in der Jahrgangsstufe 8 naturwissenschaftliche Fragestellungen bearbeiten sowie ihre eigenen Lösungswege diskutieren und dokumentieren. Geplant ist die Teilnahme an Wettbewerben wie „Chemie entdecken“ und „Freestyle Physics“. Die Kursgröße ist auf ca. 20 SchülerInnen begrenzt, da der Unterricht im neuen Schülerlabor der GSF stattfindet.
Infos: www.chemie-entdecken-nrw.org und www.freestyle-physics.de/

Ab der Klasse 9 wird in MINT mit Lego-Mindstorms-Education gearbeitet. Der LEGO-Computer eignet sich sehr gut als Einstieg für die objektorientierte Programmierung in der Schule. Neben der Vermittlung von Sachthemen wie Programmieren, Robotik, Steuer- und Regeltechnik usw. können weitere wichtige Kompetenzen geschult werden. LME ist so konzipiert, um ebenfalls Kreativität, Problemlösefähigkeiten und Kooperation- und Teamfähigkeiten der Schüler zu fördern. Wir regen diese Fähigkeiten an, indem wir den Schülern Herausforderungen und Problemaufgaben stellen, die Sie handlungsorientiert und auf Ihre Weise lösen können, ihre eigenen Ideen umsetzen und mit anderen zusammenarbeiten.

Infos: http://www.nxt-in-der-schule.de/

snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake