Futteroase

Die Cafeteria Futteroase wurde im Jahr 2000 gegründet. Unser Anliegen ist es, jedem Kind die Möglichkeit zu geben, jeden Morgen zu frühstücken. Daher werden in der Cafeteria „Futteroase“ jeden Morgen in der Zeit von 7:20 Uhr bis 10:50 Uhr Brötchen aller Art an Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer verkauft. Ergänzt wird dieses Angebot durch den Verkauf von Milchgetränken, Joghurt, Kaffee,und Äpfeln sowie einer Auswahl an Süßigkeiten.

Um ein Zeichen gegen Kinder- und Zwangsarbeit und für faire Lebens- und Arbeitsbedingungen zu setzen, wird in der Futteroase ausschließlich fairer Kaffee ausgeschenkt. Außerdem werden faire Schokoladen- und Sesamriegel angeboten.

Mit den Einnahmen wird die Toilettenanlage in der Gesamtschule Fröndenberg mitfinanziert. Die Toilettenanlage wird während der Öffnungszeiten von 8:30 Uhr bis 15:45 Uhr von einer Reinigungskraft betreut, d.h. die Toilettenanlage wird ständig gereinigt, Seife und Toilettenpapier werden immer wieder aufgefüllt.

Dem Vorstand der Futteroase e.V. gehören zurzeit an:

1. Vorsitzende: Frau Sabine Dörr

2. Vorsitzender: Herr Hubert Witte

Kassiererin: Bettina Griewitsch

Möchten Sie gerne in der Cafeteria mit helfen? Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt über das Sekretariat der Schule auf.