Jahrgänge 9/10

Termine zum Übergang Sekundarstufe I – Oberstufe

7. November 2016 | Von

Liebe künftige Oberstufenschülerinnen und -schüler der GSF und anderer Schulen, Hier findet ihr die wichtigsten Termine für die Orientierung und Beratung sowie die Anmeldungen zur Oberstufe der GSF: termine_10_2016



Schülerin der GSF für drei Monate in Kanada

17. Juni 2016 | Von

„Québec – wo ist das denn?“ – So die Frage meiner Mitschüler, als ich ihnen mitteilte, dass ich im kommenden Schuljahr drei Monate im Ausland verbringe. Québec ist der französischsprachige Teil Kanadas, in dem man sich aber auch auf Englisch verständigen kann. Ermöglicht wird dieser Austausch durch ein Programm der Bezirksregierung Düsseldorf, für das ich

[weiterlesen …]



Prämierung der Praktikumsmappen

4. April 2016 | Von

Eine Jury aus Unternehmensvertretern hat die eingereichten Praktikumsmappen gesichtet und bewertet. Zuvor waren diese Mappen bereits durch die Lehrer nach dem Leitfaden der Schule als beste Mappen der Klasse bewertet worden. Neben inhaltlichen und formalen Kriterien spielten auch Sorgfalt und Gestaltung eine wesentliche Rolle, um bereits hier den Ansprüchen an eine spätere Bewerbung gerecht zu werden.

[weiterlesen …]



Geschützt: Fächerwahlen für zukünftige Oberstufenschüler

29. Februar 2016 | Von

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.



Herzlichen Glückwunsch

22. Februar 2016 | Von

Andreas aus der 9.7 ist einer von 248092 Schülerinnen und Schüler, die bundesweit erfolgreich am Informatikwettbewerb teilgenommen haben. Wir gratulieren Andreas herzlich! Die Teilnahme an Wettbewerben wird an der GSF als eine von vielen Maßnahmen der Förderung besonders begabter Schülerinnen und Schüler gern unterstützt. Es ist uns sehr wichtig, die besonderen Begabungen und Interessen unserer

[weiterlesen …]



Abschied von 210 Zehntklässlern mit einer „Besen-Performance“

13. Juni 2015 | Von
Jahrgang 10 | 2015

209 Zehntklässler der Gesamtschule sind bereits gestern in die Ferien gestartet. Für 109 von ihnen geht es nach den großen Ferien mit der Oberstufe an der Gesamtschule weiter. Alle anderen nahmen Abschied, von „ihrer Gesamtschule“. Sie werden eine Ausbildung beginnen oder berufsbildende Schulen besuchen. Mit einer bunten Feier verabschiedete die Gesamtschule ihre Schützlinge in der

[weiterlesen …]



Schülerinnen und Schüler der GSF bestehen DELF

20. Mai 2015 | Von

Wie schon in den vergangenen Jahren haben Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Fröndenberg sich erfolgreich auf eine internationale Sprachprüfung im Fach Französisch vorbereitet. In vier Kompetenzbereichen – Hörverstehen, Leseverstehen, Sprachproduktion und mündliche Kommunikation – mussten sie ihre Fähigkeiten beweisen. Die mündliche Prüfung wurde am Helmholtz-Gymnasium in Dortmund von Mitarbeitern des Institut Français abgenommen. Der schriftliche

[weiterlesen …]



Autorenlesung in der GSF

17. Mai 2015 | Von

Dirk Reinhardt besucht die Gesamtschule Fröndenberg am Mittwoch, den 20. Mai 2014. Im Rahmen seiner Lesetour stellt der Autor den Schülerinnen und Schülern des 10. Jahrgangs in der Aula der Gesamtschule Fröndenberg seinen Roman „Die Edelweißpiraten“ vor. Vorbereitend dazu haben die Fachlehrer das Thema „Widerstand im Nationalsozialismus“ im Rahmen des GL-Unterrichtes mit den Schülerinnen und

[weiterlesen …]



Bestens vorbereitetauf die Bewerbungsphase

23. März 2015 | Von
Die Bestplatzierten mit Abteilungsleiter Torsten Wirth (hinten): Simon Dittrich (v.l.), Michelle Baus und Luca Breyholz.Sarad

Eine Jury aus Vertretern der Wirtschaft und Lehrern der Schule hat die eingereichten Mappen gesichtet und bewertet. Grundlage dafür war der Leitfaden der Schule für die Mappen. Neben formalen und inhaltlichen Kriterien spielen auch Sorgfalt, Formulierung und Gestaltung eine wesentliche Rolle. Laut Torsten Wirth, Abteilungsleiter der Jahrgangsstufen 9 und 10, geht es im Wesentlichen um

[weiterlesen …]



Terminplan 10 Übergang in die Oberstufe

3. November 2014 | Von

Termine 10 2014_15



Ein Jahr erfolgreiche Arbeit im Schmallenbach-Haus

1. Oktober 2014 | Von
Die Klasse 9.6

Vor einem Jahr starteten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8.6 das Projekt „Lädchen“ im Schmallenbach-Haus. Zusammen mit Ihren Lehrern übernahmen sie für einen Nachmittag in der Woche den Verkauf im „Lädchen“ des Schmallenbach-Hauses. Im begleitenden Unterricht im Fach Arbeitslehre wurden die Themen Firmenaufbau, Preisgestaltung, Warensortiment und der Umgang mit Kunden vorbereitet und dann in

[weiterlesen …]



Praktikum in Jahrgang 9

12. August 2014 | Von

Für alle Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs beginnt am Mittwoch, 7.01.2015 das dreiwöchige Schülerbetriebspraktikum, der letzte Praktikumstag ist Dienstag, 27.01.2015. Wie beim Orientierungspraktikum suchen sich die Schülerinnen und Schüler eine Praktikumsstelle, sie werden dabei von den Klassenlehrern, den Berufsorientierungsbeauftragten, der Berufsberaterin und der Praktikumsleiterin, Frau Lichte unterstützt. In den Herbstferien (6.10. – 17.10.2014) und

[weiterlesen …]



Planlos trotz Orientierung

23. März 2014 | Von
Schüler im Orientierungspraktikum

GSF-Abteilungsleiter liebäugelt mit Ausweitung des Projekts Daher begrüßt er das neue Projekt der Stadtteilkonferenz West, würde sich aber wünschen, dass die Offensive nicht auf den Westen Fröndenbergs beschränkt bleibt. Während die Stadtteilkonferenz West sich für den Rest Fröndenbergs eher nicht zuständig sieht, greift Wirth den Gedanken eines städtischen Bildungsbüros noch einmal auf. Die Einrichtung so

[weiterlesen …]



Leitfaden für die Praktikumsmappen

19. November 2013 | Von

In der Zeit von Mittwoch, den 08.01.2014 – Dienstag, den 28.01.2014 findet an der GSF das Schülerbetriebspraktikum für den 9. Jahrgang statt. Zur Auswertung der Erfahrungen erstellt jede Schülerin, jeder Schüler eine Praktikumsmappe und orientiert sich dabei an einem einheitlichen Leitfaden. Die besten Mappen werden anschließend von Kooperationspartnern der Gesamtschule prämiert. [download id=“51″]



Gewalt fängt nicht beim Schlagen an

14. November 2013 | Von
Klaus de Vries, Doris Wehowski, Birgit Mescher und Torsten Wirth (von links) wollen mit der Ausstellung „Warnsignale häuslicher Gewalt – erkennen und handeln“ Impulse setzen.

Die Macher der Ausstellung haben ganz bewusst die Gesamtschule gewählt. Einen Ort, an dem viele junge Fröndenberger ihr erstes Verliebtsein erleben. „Die Neuner und Zehner sind in einem Alter, in dem sie sich auf Beziehungen einlassen, ohne darauf vorbereitet zu sein“, sagt Torsten Wirth, Abteilungsleiter der Jahrgangsstufen 9 und 10. Gemeinsam mit der Gleichstellungsbeauftragten Birgit

[weiterlesen …]