teaser leitartikel

Leitartikel

Willkommen auf unserer Homepage

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Schule und laden Sie ein, über unseren Internetauftritt interessante Einblicke in das Schulleben zu gewinnen. An dieser Stelle finden Sie ein Kurzprofil unserer Schule, vertiefende Informationen können Sie den spezifischen Seiten der Homepage entnehmen. Sollten noch Fragen offen bleiben, oder wenn Sie uns einfach Ihre Erfahrungen mit unserer Homepage rückmelden wollen, verwenden Sie bitte das Kontaktformular. Gerne stehen Ihnen die Schulleitungsmitglieder nach Absprache auch zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Gesamtschule Fröndenberg
Im Wiesengrund 7
58730 Fröndenberg
Telefon: +49 2373 68111-10 oder +49 2373 68111-11 (Büro)
E-Mail: verwaltung@gesamtschulefroendenberg.de
Oder benutzen Sie das Kontaktformular

Lesenswertes

000_4613

Forschertage an der GSF 2014: „Feuer und Flamme“

Am 02.07. und 03.07.2014 heißt es an der GSF wieder „Forschen macht Spaß“. An beiden Projekttagen werden insgesamt 8 Grundschulklassen und eine Lerngruppe der Sodenkampschule in den Chemie-Laboren der GSF von den sog. „Laborassistenten“, den 123 zukünftigen Oberstufenschülern, erwartet. Unter dem Motto „Feuer und Flamme“ wird an acht Lernstationen in authentischer Laboratmosphäre gemeinsam experimentiert. Station

[weiterlesen ...]

logo

Öffnungszeiten des Sekretariats in den Sommerferien

Das Sekretariat ist in der Zeit vom 07.07. – 19.08.2014 von 08.00 – 14.00 Uhr geöffnet. Aufgrund von Umbaumaßnahmen ist das Sekretariat in der Zeit  vom 07.07. – 25.07.2014 in Raum 541 b verlegt (siehe Hinweisschilder in der Schule). Telefonisch ist das Sekretariat in dieser Zeit unter der Nr. 02373/6811124 erreichbar.

Ukraine Flagge

Erfolgreiche Teilnahme: Schülerwettbewerb „Begegnungen mit Osteuropa“

Die beiden Schülerinnen des 12. Jahrgangs (Q1) Sophie Domres und Tina Rüther haben in diesem Frühjahr erfolgreich am landesweiten Schülerwettbewerb „Begegnungen mit Osteuropa“, ausgeschrieben von der Bezirksregierung Münster, teilgenommen. Dieser jährlich landesweit stattfindende Schülerwettbewerb bietet die Schülerinnen und Schülern verschiedenster Altersstufen die Möglichkeit zur Teilnahme zu thematisch vorgegebenen Themenbereichen oder offenen Projektformen, und richtet sich

[weiterlesen ...]

DSC06989

Abi bestanden: fast ist die 100er Marke geknackt!

Die Gesamtschule Fröndenberg freut sich mit 98 frisch gebackenen AbiturientInnen des Jahrgangs 2014. Erst im Schuljahr 2010/11 traten zum ersten Mal mehr als 100 SchülerInnen in die Jahrgangsstufe 11 ein. Damit zeichnet sich eine erfreuliche Größen- und Erfolgsentwicklung ab. Herzlichen Glückwunsch dem Abiturjahrgang 2014! Und hier die Namen der frischgebackenen AbiturientInnen, die mit der Veröffentlichung

[weiterlesen ...]

teaser

Zweiter Platz für das Lädchen im Schmallenbach-Haus

Gesamtschule erhält bei einer Feierstunde IHK Schulpreis Wirtschaftswissen „Ein Grundlagenwissen darüber, wie Wirtschaft funktioniert, ist genauso wichtig wie das ABC und das Einmaleins. Schon Kinder werden als Konsumenten heiß umworben“, erläuterte Udo Dolezych, Präsident der Industrie, jetzt bei einer Feierstunde in Dortmund. Mit Blick auf die anstehenden Europa- und Kommunalwahlen sagte er: „Sie werden merken,

[weiterlesen ...]

image

GSF beim Unneraner Firmenlauf

Beim zehnjährigen Jubiläum des Unneraner Firmenlaufes war zum ersten Mal auch die GSF vertreten. Mit 16 Kolleginnen und Kollegen, einem Kolleginnen-Ehemann und vier Schülerinnen der Einführungsphase fand sich ein buntes Teilnehmerfeld zusammen, welches den 5,5 Km langen Rundkurs durch die Innendstadt joggend oder walkend bewältigte. Nachdem das gemeinsame Aufwärmprogramm aufgrund von Starkregen und Sturmböen noch

[weiterlesen ...]

Jahrgänge 5/6

die gewinner

Kicken zum Ferienstart

“Dass der fünfte und sechste Jahrgang vor den Sommerferien zum Fußballturnier aufläuft, hat an der Gesamtschule Tradition. Schon am Dienstag haben die Mädchen und Jungen gegeneinander gekickt. Gestern war dann der sechste Jahrgang mit seinen sieben Klassen an der Reihe. Bei den Fünfern hat bei den Mädchen Klasse 5.5 und bei den Jungen Klasse 5.5

[weiterlesen ...]

Jahrgänge 7/8

chemie-ag

Teilnahme am „Freien Experimentieren“ an der TU Dortmund

Seit vielen Jahren besteht eine Kooperationsvereinbarung zwischen der Fakultät Chemie der TU Dortmund und der Gesamtschule Fröndenberg. Im Rahmen des Schulpatenschaftsprogramm findet im Schülerlabor der Universität die Veranstaltung “Freies Experimentieren” in den Sommerferien am 18. und 19. August 2014 als zweitägige Blockveranstaltung statt. Besonders interessierten Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufen I und II haben jedes

[weiterlesen ...]

Jahrgänge 9/10

Berufsorientierung wie hier im Infomobil der Metall- und Elektroindustrie, schreibt die GSF zwar groß. Viele Schüler wissen trotzdem nicht, was sie nach der Schule machen wollen. | Foro Archiv

Planlos trotz Orientierung

GSF-Abteilungsleiter liebäugelt mit Ausweitung des Projekts Daher begrüßt er das neue Projekt der Stadtteilkonferenz West, würde sich aber wünschen, dass die Offensive nicht auf den Westen Fröndenbergs beschränkt bleibt. Während die Stadtteilkonferenz West sich für den Rest Fröndenbergs eher nicht zuständig sieht, greift Wirth den Gedanken eines städtischen Bildungsbüros noch einmal auf. Die Einrichtung so

[weiterlesen ...]

Jahrgänge EF – Q2 (Oberstufe)

Ukraine Flagge

Erfolgreiche Teilnahme: Schülerwettbewerb „Begegnungen mit Osteuropa“

Die beiden Schülerinnen des 12. Jahrgangs (Q1) Sophie Domres und Tina Rüther haben in diesem Frühjahr erfolgreich am landesweiten Schülerwettbewerb „Begegnungen mit Osteuropa“, ausgeschrieben von der Bezirksregierung Münster, teilgenommen. Dieser jährlich landesweit stattfindende Schülerwettbewerb bietet die Schülerinnen und Schülern verschiedenster Altersstufen die Möglichkeit zur Teilnahme zu thematisch vorgegebenen Themenbereichen oder offenen Projektformen, und richtet sich

[weiterlesen ...]

Berufsorientierung

teaser

Zweiter Platz für das Lädchen im Schmallenbach-Haus

Gesamtschule erhält bei einer Feierstunde IHK Schulpreis Wirtschaftswissen „Ein Grundlagenwissen darüber, wie Wirtschaft funktioniert, ist genauso wichtig wie das ABC und das Einmaleins. Schon Kinder werden als Konsumenten heiß umworben“, erläuterte Udo Dolezych, Präsident der Industrie, jetzt bei einer Feierstunde in Dortmund. Mit Blick auf die anstehenden Europa- und Kommunalwahlen sagte er: „Sie werden merken,

[weiterlesen ...]

Kultur

theater

Literaturkurs der GSF bringt mit viel Herzblut Theaterstück auf die Bühne

Gemeinsam mit den Lehrern Matthias Kuhr und Helga Brixner hatte der Literaturkurs in dem vergangenen halben Jahr das Stück mit viel Herzblut umgeschrieben und in Szene gesetzt. Dabei wurden nicht nur sämtliche Keller nach Requisiten durchforstet, sondern auch Kulissenteile gebaut um am Text gefeilt. Das Stück um den schwerhörigen Opa Meiners – gestern großartig gespielt

[weiterlesen ...]

NW

chemie-ag

Teilnahme am „Freien Experimentieren“ an der TU Dortmund

Seit vielen Jahren besteht eine Kooperationsvereinbarung zwischen der Fakultät Chemie der TU Dortmund und der Gesamtschule Fröndenberg. Im Rahmen des Schulpatenschaftsprogramm findet im Schülerlabor der Universität die Veranstaltung “Freies Experimentieren” in den Sommerferien am 18. und 19. August 2014 als zweitägige Blockveranstaltung statt. Besonders interessierten Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufen I und II haben jedes

[weiterlesen ...]

AG

gsflogo-mimbo

Erste Einsätze für neue GSF-Sporthelfer

Bei dem Turnfest des fünften und dem Spielfest des siebten Jahrgangs kamen erstmalig die neuausgebildeten Sporthelfer der GSF zum Einsatz – und dies mit großem Erfolg. Im Rahmen der Projektwoche im Herbst 2013 wurden 27 Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufen acht bis zwölf zu Sporthelfern ausgebildet, was der Qualifizierungsstufe 1 des Sportbundes Nordrhein-Westfalen entspricht. In

[weiterlesen ...]